Bau des Guggers

Bau des Guggers

Wir wollten eigentlich nur einen kleinen Raum machen, so dass wir nach den Proben gemütlich beisammen sitzen und quatschen können.

Was aber daraus wurde hätte niemand gedacht, auch nicht die Erbauer ( meistens Michi und Ruedi ). Wir bauten halt Planlos :).

Der Gugger wurde in nur einem Monat erbaut, nach der Arbeit. Manch eine Stunde wurde geopfert, alles andere wurde zurückgestellt. Die Frauen zuhause sah man nur noch selten.... .

Gut das der Bau mal fertig war....

 

Was wir für den Bau an Maschinen nebst dem Material brauchten:

  • Motorsäge
  • Steinschlägel
  • 2 Akkubohrmaschinen (abgeraucht)
  • 1 Elektrobohrmaschine (abgeraucht)
  • 1 Stichsäge (abgeraucht)
  • 1 Handkreissäge
  • Div. Heimwerkerwerkzeug
  • Kein Plan

 

Back 


06.01.2016

- D`Hüülätä 2017

- Sponsoren

 - Mitglied werden